Maschinenbau (B.Eng.) in Zusammenarbeit mit der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Wolfenbüttel

Studium

Der Bachelorstudiengang Maschinenbau bereitet für den Einsatz als Ingenieurin oder Ingenieur in Unternehmen des Maschinen- oder Anlagenbaus, der Fahrzeugtechnik, in Produktionsbetrieben aller Art, in Ingenieurbüros usw. vor. In einer viersemestrigen Grundlagenphase wird ein breites Fundament an Basiskompetenz gelegt mit Themen wie Mechanik und Festigkeitslehre, Konstruktion und Maschinenelemente, Werkstoffe und Fertigung, Antriebs- und Regelungstechnik usw. In einem Praxissemester wird anschließend bei der SITECH unter Anleitung eine ingenieurmäßige Aufgabenstellung bearbeitet. In den beiden Abschluss-Semestern findet eine Spezialisierung in einer der vier angebotenen Vertiefungsrichtungen statt. Ein umfangreicher Katalog an Wahlfächern ermöglicht in dieser Phase eine individuelle Ausrichtung des Studiums. In der zweiten Hälfte des siebten Semesters wird eine Bachelorarbeit geschrieben und damit das Studium abgeschlossen.

Öffnet externen Link in neuem FensterLink zur Hochschule

Benötigte Qualifikationen

  • Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife
  • Verständnis für komplexe Zusammenhänge
  • Großes Interesse an Technik und technischen Zusammenhängen
  • Fähigkeit zu analytischem und abstraktem Denken