Produktion von Sitzstrukturen und Komplettsitzen

In Polen fertigt SITECH an insgesamt drei Standorten Sitzstrukturen und komplette Sitzgarnituren.

In Polkowice fertigen unsere Mitarbeiter Metallstrukturen für Fahrzeugsitze. Modernste Schweiß- und Lackieranlagen sowie ein neues Presswerk sorgen für ein Leistungsniveau, das im internationalen Vergleich vorbildlich ist. Als Kompetenzzentrum baut Polkowice darüber hinaus Prototypen und entwickelt eigene Strukturen.

Die Fertigungstiefe unseres Standortes Polkowice umfasst die gesamte Wertschöpfungskette. So stellen wir im Presswerk verschiedene Pressteile her. Diese werden an Ort und Stelle zusammengeschweißt, lackiert und zu Lehnen- bzw. Sitzrahmen montiert. Insgesamt liefern unsere 1.650 Mitarbeiter in Polkowice täglich mehr als 300.000 Sitzkomponenten für Fahrzeuge des Volkswagen Konzerns.

Zudem fertigen in Glogow weitere 120 Mitarbeiter täglich mehr als 8.000 Komponente, die in Polkowice weiterverarbeitet werden. Dabei kommen modernste Fügetechniken und Fertigungstechnologien wie das Laserschweißen zum Einsatz.

2017 wurden an den polnischen Standorten insgesamt rund 14,2 Millionen Komponenten produziert. Ein modernes Logistikkonzept stellt sicher, dass jedes einzelne Teil zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist. 

Seit Herbst 2016 werden zudem komplette Sitzgarnituren für den neuen Crafter in Wrzesnia gefertigt.

 

 

Kennzahlen

Mitarbeiter 1.600
Produktionsfläche 32.900 m2
Leistung / Tag 300.000 Teile (inkl. Presswerk)
Zertifikat Polkowice

Qualitätsmanagement: Der Standort Polkowice ist nach ISO/TS 16949 zertifiziert
Zertifikat herunterladen

TU Breslau


Polkowice: Der Standort unseres Kompetenzzentrums für Metallstrukturen


Unser Leistungsspektrum am Standort: Entwickeln, Pressen, Schweißen, Montieren und Lackieren


So finden Sie den Weg zu uns:
Zur Anfahrtsskizze